Einmal die Welt ist nicht genug

Das Event

Habt Ihr mal wieder Bock auf ein gemeinsames sportliches Event? Dann macht mit bei unserer großen Laufaktion "In 89 Tagen um die Welt". So war der Titel ursprünglich. Doch nach 28 Tagen wir die Welt schon umrundet und haben uns neue Ziele gesetzt!  Denn Jetzt, wo wir in einer sensationellen Zeit die Erde entlang des Äquators umrundet haben und noch zwei weitere Monate zur Verfügung stehen, wollen wir die Erde noch einmal umrunden. Aber dieses Mal entlang der 8,5. Längengrad! Warum der 8,5. Längengrad?

Ganz einfach: Dort liegt liegt Büttelborn! Und wenn wir in dieser Richtung folgen kommen wir vom Äquator aus nach genau 5.555 Kilometern in Büttelborn an.

Danach geht es weiter Richtung Arktischer Ozean, über den Nordpol und dann „hinten runter“ der Länge nach durch den Pazifik Richtung Antarktis. Wir überqueren den Südpol um dann wieder am Äquator anzukommen.

Egal, ob du bereits ein erfahrener Läufer bist oder gerade erst anfängst – es ist Zeit, in Bewegung zu kommen. Ob Jung oder schon etwas älter, es gibt keinen Grund nicht mitzumachen - jeder Kilometer zählt!

Noch bis zum 30. April haben wir Zeit, unsere individuell gelaufenen Kilometer zu addieren und unsere virtuelle Reise rund um den Erdball gemeinsam zu bewältigen.

Wie kannst Du mitmachen?

Fülle dazu bitte das unten stehende Formular aus. Diese Daten benötigen wir, damit wir auch wissen, wer an dem Lauf alles teilnimmt. Mit dem Absenden des Formulars bekommst Du automatisch einen Link zu unserer Lauf-Community zugeschickt. Dort musst Du Dich dann noch einmal anmelden.

Wer kann alles mitmachen?

Jeder,  der Lust hat. Animiert Eure  Freunde und Bekannten - gerne auch außerhalb von Büttelborn.

Was ist das Ziel?

Am 30. April wollen wir es gemeinsam geschafft haben, die Erde mindestens zweimal umrundet zu haben.

Wer gewinnt?

Wir können nur gemeinsam gewinnen. Wenn wir es am Ende geschafft haben, dann sind wir alle Gewinner und haben was Großes gemeinsam geleistet.

Was  brauche ich, um mitzumachen?

Ihr benötigt die App Adidas Runtastic . Wer sie nicht hat, muss sie sich entsprechend auf seinem Smartphone installieren. Mit der Anmeldung bekommt Ihr dann den Link zur Community zugeschickt.

Hier könnt Ihr die App downloaden:



App Store

Wie trage ich meine Strecke ein?

Viele kennen es ja schon - lauft mit eingeschalteter App los - dann werden die Kilometer automatisch addiert. Ihr könnt Eure Läufe aber auch manuell eintragen - zum Beispiel auch für Familienmitglieder, die die App nicht haben. Das ist alles in der App erklärt.

Kann ich auch ohne App mitmachen?

Schwierig. Die App musst Du oder zumindest eines Deiner Familienmitglieder auf dem Smartphone installiert haben. Man muss nicht zwingend mit dem Handy laufen, man kann die Läufe auch später nachtragen. So kann man auch die Strecken z.B. der Familie eintragen.

Ideen für ein Stretching

Hier haben wir einige Vorschläge für ein sinnvolles Stretching vor, bei oder nach einem anstrengendem Lauf

Ein paar Tipps für ein Stretching...

Anmeldung

Bitte fülle das Anmeldeformular aus - Du bekommst dann automatisch den Link zur Community und weitere Informationen zugeschickt. Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder.

In der Rubrik "Wir sind dabei" wollen wir alle Teilnehmer auflisten.  Du kannst hier entweder Deinen Vornamen, Deinen vollen Namen oder auch ein Pseudonym wählen - wenn Du zum Beispiel nicht willst, dass die Leute gleich wissen, wer Du bist.

Wenn Du willst, kann Du uns noch mitteilen, zu welcher Gruppe Du gehörst (z.B. Turner, Handballer, SKV-Fußballer, Kloa-Gerer Radballer, Rentner-Tempel-Gang, Schiffschaukelbremser...).

Die Hinweise zum Datenschutz solltest Du Dir durchlesen und Du musst noch bestätigen, dass Du das auch verstanden hast. Zusätzlich zu unseren allgemeinen Datenschutzbedingungen wollen wir ausschließlich für dieses Event Dein Pseudonym oder Name sowie Deine gelaufenen Kilometer veröffentlichen. Dein angegebenes Pseudonym wird in der Rubrik "Wir sind dabei..." erscheinen.

Das mit dem Datenschutz*

Wenn Du unseren Newsletter "Knierädsche" noch nicht kennst und ihn gerne abonnieren möchtest, da klicke hier einfach auf "ja". Du bekommst dann regelmäßig per Mail Infos aus dem Vereinsleben. Du kannst Dich von dem Newsletter auch jederzeit wieder abmelden.

Newsletter

Bitte nur einmal auf den Absendebutton klicken und dann musst Du evtl. ein paar Sekunden warten!!! Warte, bis Du weitergeleitet wirst!