Netzattacke

Tennis

Team-Tennis-Saison hat begonnen

Hallo Tennis'ler,

Die Team Tennis Saison läuft bereits, erste Ergebnisse mit Hoch und Tiefs gab es am letzten Wochenende

U 12 Mixed

Eine überaus deutliche Niederlage kassierte die U12 zum Start der Saison beim TV Rüsselsheim. In keinem der Spiele bestand eine Chance auf Satzgewinn.

 

Es spielten:

Mika Noller

0:6; 0:6

Bilal Allouch

0:6; 1:6

Lina Petri

0:6; 0:6

Conor Exler

0:6; 0:6

Mika / Conor

0:6; 0:6

Bilal / Lina

0:6; 0:6

Damen 40

 

Mit einer klaren 6:0 starteten die Damen 40 in die neue Saison gegen die TG Crumstadt II.

2 Matches gingen in den Match-Tiebreak, konnten aber beide gewonnen werden. Ein schöner Einstieg in eine Saison, wo möglichst wieder der Blick nach oben gerichtet ist.

 

Es spielten:

Tanja Bergsträßer

6:4; 2:6; 12:10

Stefanie Gölzenleuchter

6:4; 7:6

Alexandra Massag

6:0; 6:1

Anja Meister-Werner

7:5; 6:3

Stefanie / Alexandra

5:7; 6:3; 10:7

Tanja / Anja

6:0; 6:1

Damen 30

Mit einer 2:4 Niederlage im Gepäck kehrten die Damen vom Auswärtsspiel beim TSG Bürgel zurück. Einzig Julia und das Doppel mit Sabrina konnte die beiden Punkte holen. Bürgel wurde seiner Favoritenrolle gerecht und entschied die anderen Matches teilweise recht deutlich.

 

Es spielten:

Alexandra Gross

1:6; 0:6

Sabrina Betz

1:6; 4:6

Julia Kiehl

6:4; 6:2

Tanja Zehnder

2:6; 3:6

Alex / Melanie Hornicek

1:6; 1:6

Sabrina / Julia

6:0; 6:2

Herren 30 I

 

 

Das erste Spiel in der Verbandsliga, der höchsten Spielklasse in Hessen in dieser Altersgruppe und 4er Mannschaften, endete gleich mit einer großen Überraschung. Die bisher in dieser Klasse dominierende Mannschaft vom TC Schöneck konnte die Jungs mit 5:1 bezwingen! Beeindruckende Einzel, besonders von Lorenz der den favorisierten Henrik Frese glatt in 2 Sätzen bezwingen konnte. Einzig Alex musste sein Spiel knapp abgeben. Im Doppel legten Tom und Lorenz los wie die Feuerwehr; nach 6:0 und 5:1 riss plötzlich der Faden. Erst im Tie-Break konnten die Beiden sich durchsetzen. Das zweite Doppel kämpfte auch um jeden Punkt verbissen und gewann auch in 2 Sätzen.

 

Es spielten:

Lorenz Moosmüller

6:4; 6:4

Tom Engesser

7:5; 6:1

Tim Engesser

6:2; 6:1

Alexander Grenz

2:6; 4:6

Lorenz / Tom

6:0; 7:6

Tim / Alex

6:3; 6:4

Herren 30 II

 

Das große Ziel Aufstieg ausgegeben… und gleich mit einer Niederlage gestartet. Es hätte echt besser laufen können, wenn erstens nicht nur einer von drei Match-Tiebreaks im Einzel gewonnen werden und zweitens das gleiche Schicksal mit 2 weiteren verlorenen Match-Tiebreaks in den Doppeln passiert wäre. Damit verlor das Team um Dennis mit 3:6 gegen die MSG BW Birkenau/Gorxheimertal und die ersten Punkte gehen leider in den Odenwald.

 

Es spielten:

Nick Hölzel

1:6; 0:6

Felix Böttcher

6:0; 6:4

Andreas Jockel

6:2; 4:6; 10:5

Daniel Gonzalez Godino

4:6; 6:3; 6:10

Dennis Brunner

7:6; 3:6; 8:10

Martin Brandstetter

6:1; 6:3

Nick / Felix

4:6; 6:2; 5:10

Andreas /Dennis

4:6; 1:6

Daniel / Martin

7:6; 1:6; 9:11

Nach dem Saisonstart ist auch gleich für fast alle Mannschaften die erste Pause - nur die U 12 Mixed spielt am 18.5. um 14.00 Uhr bei der MSG BW Birkenau/Gorxheimertal

Alle anderen Mannschaften spielen wie folgt:

Freitag 24.05., 16.00 Uhr                     Juniorinnen U 15 bei RW Gernsheim Samstag 25.05., 09.00 Uhr       Damen 40 gegen TC Nauheim

Sonntag 26.05., 09.00 Uhr                    Damen 30 gegen TC Hofheim-Ried

Herren 30 I gegen SG Arheilgen III Herren 30 II bei RW Gernsheim

Zuschauer sind immer herzlich zum Anfeuern willkommen.

Zurück